Honorar-Finanzanlagenberatung §34h

Die Honorarberatung Alexander Merget im Landkreis Frankfurt am Main steht für eine unabhängige und objektiven Beratung rund um das Thema Kapitalanlagen. Ich bekomme per Gesetz keine offenen oder versteckten Provisionen. Die Vergütung richtet sich ausschließlich nach dem zeitlichen Beratungsaufwand.

Leistungen in Frankfurt

Ich erarbeite - gemeinsam mit Ihnen - kosteneffiziente Anlagekonzepte. Die Schwerpunkte meiner Beratung liegen in der Finanzplanung, Anlageberatung, Vermögensbetreuung und Altersvorsorge. Die Umsetzung erfolgt meist über kosteneffiziente ETF-Portfolios mit wissenschaftlichem Investmentansatz.

Honorarberater Alexander Merget

Alexander Merget

Staatlich geprüfter Honorarberater

Als Einer von 207 Honorar-Finanzanlagenberater in Deutschland stehe ich für Beratung ausschließlich im Interesse meiner Mandanten. Ich bin Mitglied im Bundesverband unabhängiger Honorarberater e.V. und unterliege somit keinen Weisungen von anderen Unternehmen oder Produktherausgebern. Sie erhalten von mir eine Beratung, die nur für Ihre Interessen konzipiert ist. Bankenübliche Interessenkonflikte entfallen ganzheitlich durch die Abrechnung per Zeitaufwand. Durch die Zulassung nach der Gewerbeordnung §34h (Berater) unterliege ich im Gegensatz zum §34f (Vermittler) dem Provisionsverbot und habe somit kein Verkaufsinteresse.

Kontakt.

Für kostenfreie Erstgespräche oder Fragen zum Beratungsablauf stehe ich gerne zur Verfügung.

    Was ist der Unterscheid zwischen einer Honorarberatung und Provisionsberatung?

    Meine Beratungsleistungen vor Ort oder bequem von zu Hause.

    Mein Finanzblog bietet hilfreiche Informationen für selbstentscheidend Investoren.

    Häufige Fragen.

    Definition einer Honorarberatung

    Honorarberatung sind keine Verkaufsgespräche, bei denen der Produktverkauf im Vordergrund steht, sondern echte unabhängige und neutrale Beratungsgespräche frei von Verkaufsinteresse.

    Unterschiede §34h (Berater) und §34f (Vermittler)

    Der Finanzplatz Frankfurt ist das Tor zur größten Volkswirtschaft in Europa. Frankfurts Finanzbranche bietet über 66.000 Menschen eine Beschäftigung. Der Finanzplatz beherbergt über 200 Kreditinstitute, wovon über drei Viertel ausländische Institute sind. Ohne Zweifel handelt es sich bei Frankfurt um eine der wichtigsten Finanzplätze weltweit.

    Daher bin auch ich als einer der wenigen Honorarberater Deutschlands im Umkreis Frankfurt tätig, um meinen Privat- und Firmenmandanten bei Fragen rund um das Thema Kapitalanlage unabhängigen Rat zu bieten. Provisionsfrei und ohne Interessenkonflikte.

    Die Honorar-Finanzanlagenberatung mit einer Zulassung nach §34h GewO existiert erst seit dem Jahr 2014. Dabei handelt es sich um eine reine Beratung, da der Berater ausschließlich vom Mandanten entlohnt wird. Bei dieser Art der Finanzberatung herrscht das Provisionsverbot.

    Die Zulassung nach dem §34f GewO besitzen hingegen Finanzanlagenvermittler. Der Produktverkauf steht bei der Vermittlung leider im Vordergrund. Da sich durch hohe Provisionen und laufende Gebühren große Umsätze generieren lassen, arbeiten heute noch über 99% aller Finanzdienstleister auf Provisionsbasis.

    Gerne überzeuge ich Sie in einem ersten kostenlosen Gespräch von den Vorteilen einer Honorarberatung im Landkreis Frankfurt am Main.

    Honorarberatung im Großraum Frankfurt

    Ich biete meine Honorarberatung im gesamten Landkreis Frankfurt am Main an. Die Beratungen finden immer bei Ihnen zu Hause statt. Falls Sie aus einer anderen Region Deutschlands kommen und trotzdem unsere Beratungsleistung in Anspruch nehmen möchten, ist das bequem und ortsunabhängig per Videokonferenz möglich.